Schindelhauer Greta Urban Bike | kaufen oder finanzieren | mycitybike

Schindelhauer Greta

Schindelhauer Greta


ab 37€ pro Monat finanzierbar*

  • 13 kg
  • Komfort durch breite Reifen
  • Ablagefläche Frontgepäckträger
  • 1.595,00 € inkl. MwSt. exkl. Versandkosten

Schindelhauer Greta –
Design trifft Funktionalität

Mit dem Schindelhauer Greta erhalten Sie die perfekte Alleskönnerin für die Stadt. Hier trifft ein makelloses und zeitloses Design auf Funktionalität. Es ist gerade das umfangreiche Gesamtpaket, welches das Schindelhauer Greta zum echten Highlight macht. Vor allem der Komfort ist es, mit dem das Fahrrad punkten kann. Für ein komfortables Fahrgefühl sorgen unter anderem die breiten Reifen. Sie gewährleisten, dass selbst unwegsame Kopfsteinpflaster-Straßen oder Bordsteinkanten kein Hindernis für Sie darstellen.

Das besondere Etwas offenbart sich gleich auf den ersten Blick. So besitzt das Schindelhauer Greta einen großen Frontgepäckträger, der ein Gewicht von bis zu 15 kg problemlos stemmen kann. Damit eignet sich das Fahrrad perfekt als fahrbarer Untersatz für den täglichen Arbeitsweg oder alltägliche Erledigungen im urbanen Terrain. Einen Kofferraum werden Sie dabei zu keinem Zeitpunkt vermissen. In Kombination zu der optionalen Faltkiste und dem eigens entwickelten Spanngurtsystem ist Ihre Ladung auch stets perfekt gesichert. Wem der große Frontgepäckträger noch nicht genügt, der kann dank des optionalen Adapters auch am Heck einen zusätzlichen Gepäckträger anbringen.

Es ist das Gesamtpaket, das das Schindelhauer Greta zu einem derart tollen Fahrrad macht. Dies betrifft nicht nur die Möglichkeit, jede Menge Gepäck mitnehmen zu können. Auch Familien, die in der Stadt leben, werden mit dem Urban Bike noch nicht fahren können, bietet das Schindelhauer Greta die Möglichkeit, einen Kindersitz zu montieren. Dabei bietet es stets höchstmögliche Sicherheit für Kind und Fahrer. Schließlich sorgt der praktische Doppelbein-Ständer dafür, dass das Fahrrad jederzeit einen festen Stand hat. Die kräftige Hinterachse des Fahrrads ermöglicht darüber hinaus, einen Fahrradanhänger zu montieren.

Ja, das Schindelhauer Greta ist maßgeschneidert für die Großstadt. Doch dank seiner wahlweise 2-Gang-SRAM-Automatix oder 8-Gang Shimano Nexus Nabenschaltung, sind auch Hügel oder andere kleine Steigungen kein Problem für den Stadtflitzer. Das zeichnet eine echte Allrounderin aus.

Unser Tipp - Die Allrounderin

Mit dem Schindelhauer Greta ist alles möglich. Das fängt bereits mit den alltäglichen Erledigungen in der Stadt an. Sei es der Weg von oder zu der Arbeit oder der Shopping-Ausflug. Das Fahrrad sieht nicht nur gut aus, sondern ist in dieser Hinsicht auch äußerst praktisch. Außerdem ist es das perfekte Familien-Fahrrad. So lassen sich am Schindelhauer Greta sowohl ein Kindersitz als auch ein Fahrradanhänger anbringen.

Damit können Sie nicht nur viel Gepäck, sondern auch Ihre Kinder von A nach B befördern. Die Vorzüge des Fahrrads können Sie nicht nur in der Stadt genießen. Dank des hohen Fahrkomforts macht auch der Ausflug ins Grüne jede Menge Spaß. Egal, ob Stadt, Landstraße oder Fahrrad-Tour. Mit der Schindelhauer Greta sitzen Sie auf einer absoluten Allrounderin.

- GALERIE -

Slider

Das Design von Schindelhauer Greta

Die Handschrift von Schindelhauer erkennt man auch beim Schindelhauer Greta auf den ersten Blick. Es ist der Purismus, der die Fahrräder der jungen Fahrrad-Manufaktur aus Berlin auszeichnet. Das frische Design kommt nicht von ungefähr. Zum Gründerteam von Schindelhauer gehören auch Experten im Bereich des Industriedesigns. Und das sieht man dem Fahrrad bereits auf den ersten Blick an. Hier treffen gerade Linien auf elegante Kurven. Insgesamt erzielt Schindelhauer ein derart stimmiges Gesamtbild, sodass das Fahrrad wie aus einem Guss wirkt. Die sportliche Geometrie sieht aber nicht nur gut aus, sondern bietet auch einen hohen Komfort und Stabilität.

Wenn man einen näheren Blick auf das Schindelhauer Greta wirft, ändert sich der Eindruck keinesfalls. Hier wird deutlich, dass das Unternehmen bis ins kleinste Detail mit hochwertigen Materialien arbeitet und diese in höchster Wertigkeit verarbeitet. Der Rahmen besteht aus Aluminium und wurde 3-fach konifiziert. Selbst die kleinen Schweißnähte hat Schindelhauer nachträglich glätten lassen. Besondere Akzente heben sich erfrischend vom ansonsten einheitlichen Bild des Urban Bikes ab. So sorgen die Griffe und der Sattel von Schindelhauer für einen angenehmen Kontrast. Auch die dicken Reifen kommen nicht protzig daher, sondern dienen der angenehmen Abwechslung. Mit 13 kg ist das Schindelhauer Greta zwar kein Leichtgewicht, aber es lässt sich problemlos die ein oder andere Treppe hinauf- bzw. hinuntertragen. Damit gibt es kaum Hindernisse, die sich Ihnen und Ihrem Fahrrad in den Weg stellen können.

Sie können sich beim Schindelhauer Greta für zwei unterschiedliche Farben entscheiden. Zur Wahl stehen dabei mineralgrau und tiefseeblau. Auch bei der Rahmengröße müssen Sie eine Wahl treffen. DasUrban Bike gibt es in den Größen S (45) und M (50).

- GEOMETRIE -
Schindelhauer Greta

Welche Rahmengröße ist die Richtige?

Es ist von großer Bedeutung, dass Sie ein Fahrrad fahren, welches maßgeschneidert zu Ihren Körpermaßen passt. Nur so ist gewährleistet, dass Sie den fahrbaren Untersatz sicher, komfortabel und mit einer Extraportion Fahrspaß durch den Straßenverkehr manövrieren können.

Rahmengröße S 45 M 50
Körpergröße 158-172 172-186
Schrittlänge 73-80 80-95

Welche Rahmengröße passt zu mir?

Das Schindelhauer Greta in der Rahmengröße S ist für Personen mit einer Körpergröße zwischen 158 cm und 172 cm sowie einer Schrittlänge zwischen 73 und 80 cm geeignet. Zur größeren Rahmengröße M sollten Personen mit einer Körpergröße zwischen 172 cm und 186 cm sowie einer Schrittlänge zwischen 80 und 95 cm greifen.

Die eigene Körpergröße zu bestimmen, dürfte für niemanden ein Problem darstellen. Doch worum handelt es sich eigentlich bei der Schrittlänge? Die Schrittlänge bildet vereinfacht gesagt den Abstand zwischen Boden und Ihrem Schritt. Mithilfe eines einfachen Tricks können Sie Ihre Schrittlänge problemlos bestimmen. Dafür brauchen Sie nur eine Wasserwaage. Klemmen Sie diese zunächst zwischen Ihre beiden Beine. Anschließend schieben Sie die Wasserwaage hinauf in Ihren Schritt als wäre sie der Sattel Ihres Fahrrads. Richten Sie die Wasserwaage dabei waagerecht aus. Nun müssen Sie nur den Abstand zwischen Boden und der Oberkante der Wasserwaage messen. Damit das Ergebnis auch der Realität entspricht, sollten Sie bei der Messung Schuhe tragen.

Wenn Sie es sich einfacher machen möchten, können Sie auch zu einem Experten gehen. In einer Schindelhauer Filiale vor Ort werden Ihnen die Mitarbeiter gerne weiterhelfen. Hier können Sie auch direkt auf Ihrem Traumfahrrad zur Probe sitzen.


Rahmengröße S 45 M 50
A Größe c-t (mm) 450 500
B Oberrohr horiz. (mm) 590 630
C Steuerrohr (mm) 190 200
D Kettenstrebe (mm) 438 438
E Steuerrohrwinkel (°) 72,5 72,5
F Sattelrohrwinkel (°) 73 73
G Radstand (mm) 1063 1104
H Überstandshöhe (mm) 635 650
I Reach 409 447
J Stack 615 624
Steuersatz 1 1/8 1 1/8
Sattelstützmaß (mm) 30,9 30,9

- AUSSTATTUNG -
Schindelhauer Greta

Rahmen Aluminium (AL6061-T6), Aero-Shape-Rohrsatz, 3-fach konifiziert, geschmiedetes Ausfallende mit Schlittenspannsystem und Schindelhauer - Belt Port, Anschraubpunkte für rahmenfesten Gepäckträger, geglättete Schweißnähte
Gabel geschwungene Aluminium Gabel für Scheibenbremse
Steuersatz Tange Seiki - integriert
Antrieb Gates Carbon Drive - CDN, vorn 46T, hinten 24T, Zahnriemen 115T
Schaltung SRAM Automatix 2-Gang / Shimano - Nexus 8-Gang
Kurbelsatz Gates Carbon Drive - S150
Innenlager THUN - Zumba
Pedale VP - Kunststoff mit GripTape, Industrielager
Vorbau Schindelhauer
Lenker Schindelhauer - Jane, Aluminium
Sattel Schindelhauer
Sattelstütze Schindelhauer
Griffe Schindelhauer
Laufräder Shimano - DH-T4050 Nabendynamo, SRAM - Automatix 2-Gang Automatiknabe / Shimano Nexus 8-Gang, Alexrims - DP23 27,5“ Felgen, SAPIM Speichen, 3-fach und 2-fach gekreuzt eingespeicht
Bremsen Version 2019: Tektro - Spyre Scheibenbremse (mechanisch) 160 mm, Tektro - FL750
Version 2020: Shimano – MT200 Scheibenbremse (hydraulisch) 160 mm
Reifen WTB - Horizon 47-584, mit Reflexstreifen
Gewicht 13,0 kg
Zul. Gesamtgewicht 130 kg (Fahrrad + FahrerIn + Gepäck)
Schutzbleche Version 2019: Curana - C-Lite
Version 2020: Curana – Apollo (Aluminiumprofilschutzbleche)
Gepäckträger Schindelhauer - Aluminium (bei 2-Gang Variante aus Stahl), rahmenfest, mit VarioStraps
Beleuchtung Version 2019: Curana - ILU 30 Lux vorn und ILU Jr. hinten
Version 2020: Busch und Müller Lumotec Eyc N Plus vorn und ILU jr. hinten
Sonstige Merkmale Pletscher Twin Ständer
Flaschen- o. Schlosshaltermontage möglich
Kindersitzmontage am Sitzrohr möglich
Montage eines Kinderanhängers auf der Hinterradachse mittels Kupplungsadapter möglich. Bitte wenden Sie sich hierfür an den jeweiligen Hersteller oder Händler des Anhängers

- FAQ -

1Welche Technologie ist im Schindelhauer Greta integriert?
Das Schindelhauer Greta ist ein wunderschönes Fahrrad, das vor allem durch sein puristisches Design überzeugen kann. Doch hier trügt der Schein. Auch, wenn das Schindelhauer Greta unscheinbar daherkommen mag, bietet es das ein oder andere technische Highlight.

Experten betiteln den Antrieb eines Fahrrads stets als Herzstück. Schließlich findet hier die unmittelbare Kraftübertragung von Mensch auf Maschine statt. Während die Mehrzahl der Fahrräder auf den altbewährten Kettenantrieb setzen, geht Schindelhauer einen anderen Weg. Mit dem hauseigenen Gates Carbon Drive CDX hat das Berliner Unternehmen einen revolutionären Zahnriemenantrieb entwickelt, der auch im Schindelhauer Greta zum Einsatz kommt. Dieser schafft es auf die doppelte Laufleistung eines herkömmlichen Kettenantriebs.

Damit Sie mit dem Schindelhauer Greta auch bei Steigungen oder Hügeln kein Problem mit dem Weiterkommen haben, besitzt das Fahrrad wahlweise eine 2-Gang SRAM Automatix oder eine 8-Gang Shimano Nexus Nabenschaltung. Eine Beleuchtungsanlage ist wichtig, damit Sie etwas sehen und obendrein gesehen werden. Schindelhauer verbaut Vorder- und Rücklicht geschickt und ansehnlich im Schutzblech des Schindelhauer Greta. Damit fügt sie sich elegant in das puristische Design des Fahrrads ein.
2Welche Vorteile hat der Gates Carbon Drive CDX Antrieb?
Schindelhauer setzt seit dem Bau des ersten Prototypens auf den zuverlässigen Gates Carbon Drive CDX. Dieser besondere Zahnriemenantrieb basiert auf einem widerstandsfähigen und federleichten Stoff aus der Raumfahrttechnik: Carbon. Spätestens hier wird deutlich, dass zu den Gründern der Fahrradmanufaktur aus Berlin auch Experten rund um das Thema Maschinenbau gehören.

Sie erschufen einen Zahnriemenantrieb, der nahezu wartungsfrei und absolut geräuscharm ist. Außerdem benötigt er keinerlei Schmiermittel, um zuverlässig zu laufen. Damit merzt er gekonnt die Mankos aus, die klassische Kettenantriebe noch heute aufweisen. Im Endergebnis bietet der Gates Carbon Drive CDX die doppelte Laufleistung handelsüblicher Kettenantriebe.
3Wie zuverlässig ist die Curana/Busch und Müller Beleuchtung?
Auf den ersten Blick kann man die Beleuchtungsanlage des Schindelhauer Greta gar nicht erkennen. Sie fügt sich gekonnt in das puristische Design des Fahrrads ein und verschwindet förmlich in den Schutzblechen. Bei der Version aus dem Jahr 2019 kommen als Vorder- und Rücklicht leistungsstarke Leuchten von Curana zum Einsatz. Die aktualisierte Version von 2020 behält das Rücklicht bei und setzt als neues Vorderlicht die Lumotec Eye N Plus von Busch und Müller ein.
4Welches Zubehör ist mit dem Schindelhauer Greta kombinierbar?
Mit dem Schindelhauer Greta erhalten Sie eine echte Allrounderin. Das ist bereits ab Werk der Fall. So bietet der Frontgepäckträger die Möglichkeit, Gepäckstücke bis zu einem Maximalgewicht von stolzen 15 kg transportieren zu können. Damit Sie beim Transport schwerer Dinge stets maximale Sicherheit für sich und das Transportgut haben, bietet Schindelhauer praktisches Zubehör für das Schindelhauer Greta an. Zum einen können Sie mit dem VarioStraps-Set dafür sorgen, dass immer alles straff und stabil an Ort und Stelle sitzt. Ein Verrutschen müssen Sie dann nicht mehr befürchten.

Für den üblichen Wocheneinkauf eignet sich die praktische Transportkiste von Schindelhauer. Diese lässt sich perfekt mit dem Frontgepäckträger kombinieren. Damit sind auch viele Kleinigkeiten immer zuverlässig vor dem Herunterfallen geschützt. Wenn Ihnen der Stauraum am Frontgepäckträger nicht ausreichen sollte, ist auch dies kein Problem. Mittels praktischem Adapter können Sie auch einen Heckgepäckträger am Schindelhauer Greta installieren. Damit wird das praktische Stadt-Fahrrad zu einem wirklichen Raumwunder, das sogar einen Kleinwagen ersetzen kann.