E-Bike Schindelhauer Arthur | kaufen oder finanzieren | mycitybike



Schindelhauer Arthur


  • Verfügbarkeit: verfügbar
  • Gewicht: 13,4 kg
  • Motor: HUB Drive M1
  • Akku: 250 Wh
  • Gänge: Singlespeed
  • Bremsen: hydraulische CURA Scheibenbremsen
  • Licht: integrierte Scheinwerfer
  • Reifen: Continental - GP Urban Classic 35-622
  • Farben: graphitschwarz & granatrot
  • Preis: 3.895 € inkl. Mwst. und Versandkosten

- AUSSTATTUNG -

Rahmen Aluminium (AL6061-T6), Aero-Shape-Rohrsatz, 3-fach konifiziert, geschmiedetes Tretlagergehäuse, geschmiedetes Ausfallende mit Schlittenspannsystem und Schindelhauer - Belt Port, integrierte Sattelklemme, geglättete Schweißnähte
Gabel Hydroforming Aluminium Gabel (tapered), interne Kabelverlegung, Scheibenbremse Post Mount, 15 mm Steckachse
Steuersatz Tange Seiki integriert, tapered 1 1/8-1,5
Motor Mahle-ebikemotion - Motor HUB Drive M1, 250 W Leistung, ca. 40 Nm Drehmoment, Unterstützung bis 25 km/h
Akku Mahle-ebikemotion - Intube Akku mit ca. 250 Wh Kapazität
Bordcomputer Mahle-ebikemotion - iWoc ONE
Antrieb Gates Carbon Drive CDX, vorn 60T, hinten 22T, Zahnriemen 118T
Schaltung --
Innenlager Shimano - Press-Fit
Kurbelsatz Shimano - Alfine Hollowtech II
Pedale Schindelhauer - Urban Pedal, Aluminium, CNC gefräst
Vorbau Satori - Stealth, Aluminium
Lenker LightSKIN - Lenker mit integriertem Scheinwerfer
Sattel Brooks - Swift
Sattelstütze LightSKIN - Sattelstütze mit integriertem Rücklicht
Griffe Schindelhauer - Ergo Ledergriffe
Laufräder Schindelhauer - Hochflansch Vorderradnabe Disc, ebikemotion Motor HUB Drive M1, Alexrims - CXD26 Felgen geöst, Sapim - Race Speichen, 3-fach und 2-fach gekreuzt eingespeicht
Bremsen Formula - CURA Scheibenbremsen (hydraulisch), 160 mm
Reifen Continental - GP Urban Classic 35-622
Gewicht 13,4 kg (Größe M)
Zul. Gesamtgewicht 130 kg (Fahrrad + FahrerIn + Gepäck)
Schutzbleche Montage möglich
Gepäckträger Heckgepäckträgermontage möglich
Beleuchtung LightSKIN - Lenker mit integriertem Scheinwerfer, Sattelstütze mit integriertem Rücklicht
Sonstige Merkmale Ständermontage möglich
Anschraubpunkte am Sitzrohr vorhanden für Flaschenhalter, Schlosshalter oder MAHLE Rangeextender-Akku

- Rahmengrößen -


Rahmengröße S 53 M 56 L 59 XL 62
Körpergröße 167-175 175-183 183-191 191-200
Schrittlänge 84-88 84-88 88-92 92-100

Schindelhauer Arthur - der Sportliche

Der Schindelhauer Arthur kombiniert innovativen Fahrspaß mit einem puristischen Design. Auf den ersten Blick kann man dabei nicht erkennen, dass es sich um ein E-Bike handelt. Für den Extra-Schub des Design-Award Gewinners sorgt ein leistungsstarker und extrem leiser MAHLEN Motor. Dieser sorgt dafür, dass man nicht nur schnell, sondern auch bequem und komfortabel durch den Straßenverkehr kommt.

Das Design des Schindelhauer Arthur macht erst auf den zweiten Blick deutlich, dass es sich um ein E-Bike handelt. Aufgrund seines schlanken Rahmens kommt es daher wie ein klassisches Fahrrad. Doch die Innovation steckt im Detail. Beim Schindelhauer Arthur haben wir den 250 Watt starken Nabenmotor im Hinterrad des Fahrrads versteckt. Der ausdauernde Akku wiederum findet im Unterrohr des Fahrrads Platz.

All das macht den Schindelhauer Arthur zum perfekten Begleiter im urbanen Terrain. Sei es der tägliche Weg zur Arbeit oder der Ausflug ins Grüne.


Der perfekte Stadtflitzer

Mit dem Schindelhauer Arthur bist Du garantiert ein Blickfang auf den Straßen. Hierfür sorgt nicht zuletzt das puristische und urbane Design. Umso überraschender ist es, dass es sich hierbei um ein E-Bike handelt. Das stylische Herrenrad bietet ein komfortables Fahrgefühl, welches vor allem sportliche Fahrradfahrer ansprechen wird. So kann man leichtgängig und galant durch die Straßen navigieren.

Doch nicht nur in der Stadt kann das Schindelhauer Arthur punkten. Darüber hinaus überzeugt das sportliche Fahrrad durch eine umfangreiche Ausstattung. So verstecken sich im Rahmen und dem Hinterrad nicht nur ein leistungsstarker Motor und Akku, sondern auch eine zuverlässige Beleuchtung. Aufgrund der bewährten und nahezu wartungsfreien Zahnriemen aus Carbon hast Du viele Jahre Freude an Deinem Schindelhauer Arthur.

 

- FAQ -

1Welche Rahmengröße passt zu mir?
Die entsprechenden Rahmengrößen sind nur Empfehlungen. Da jeder Kunde individuelle Proportionen aufweist und auch eigene Vorlieben pflegt, können die Richtlinien gegebenenfalls abweichen. Wir empfehlen eine Probefahrt bei einem Schindelhauer-Fachhändler.

Die Wahl der passenden Rahmengröße solltest Du unbedingt ernst nehmen. Nur so ist ein sicheres Manövrieren durch den Straßenverkehr mit ansprechendem Fahrkomfort möglich. Bei einer Körpergröße zwischen 167 cm und 175 cm sowie einer Schrittlänge zwischen 84 und 88 cm sollten Sie sich für die Rahmengröße S entscheiden. Zur Rahmengröße M solltest Du bei einer Körpergröße zwischen 175 cm und 183 cm sowie einer Schrittlänge zwischen 84 und 88 cm greifen. Wenn Du zwischen 183 cm und 191 cm groß bist und eine Schrittlänge zwischen 88 und 92 cm haben, ist die Rahmengröße L die richtige für Dich. Große Personen zwischen 191 cm und 200 cm mit einer Schrittlänge zwischen 92 und 100 cm sollten zur größten Rahmengröße greifen.

Seine Körpergröße zu ermitteln ist nicht schwer, doch wie sieht es mit der Schrittlänge aus? Hier können Sie sich eines einfachen Haushaltstricks bedienen. Alles, was Sie dafür benötigen, ist eine handelsübliche Wasserwaage. Klemmen Sie sich diese nun zwischen die Beine und ziehen Sie sie so hoch als wäre es Ihr Sattel. Wichtig ist, dass die Wasserwaage dabei parallel zum Boden ausgerichtet ist. Anschließend messen Sie den Abstand zwischen der oberen Kante der Wasserwaage und dem Boden. Dieser Abstand bildet Ihre Schrittlänge. Damit das Ergebnis aussagekräftig ist, sollten Sie dabei Schuhe anbehalten.

Einfacher ist es natürlich, wenn Sie die Messung durch einen Profi durchführen lassen. Bei einem Fachhändler können Sie das Schindelhauer Arthur „probesitzen“.
2Welche Technologie ist im Schindelhauer Arthur integriert?
Das Schindelhauer Arthur ist in Sachen Design eine wahre Pracht. Doch bei dem leichten E-Bike stimmen auch die inneren Werte. So sorgen Antrieb und Motor dafür, dass man stets ein sportliches, aber auch stabiles und sicheres Fahrgefühl hat. Beim Motor setzt man auf den MAHLE-ebikemotion. Dieser versteckt sich im Hinterrad und bietet eine Leistung von stolzen 250 Watt. Damit unterstützt der Motor den Fahrer bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h. Die 40 Nm Drehmoment sorgen vor allem für großen Fahrspaß. Für ein sehr leises Fahren sorgt der Antrieb Gates Carbon Drive CDX. Dieser Riemenantrieb ist nicht nur laufruhig, sondern nahezu wartungsfrei. Damit ist er gegenüber klassischen Ketten klar im Vorteil.

Damit man möglichst lange Fahrfreude auf dem Schindelhauer Arthur hat, haben wir einen ausdauernden Akku verbaut. Dieser versteckt sich im Rahmen des Fahrrads und bietet 250 Wh Kapazität. Um für das besondere Maß an Sicherheit zu sorgen, haben wir zuverlässige Beleuchtungsanlagen verbaut. Die Front- und Rückleuchten von LightSKIN sorgen dafür, dass Sie auf dem Schindelhauer Arthur sowohl bei Tag als auch bei Nacht immer perfekt zu sehen sind. Den Überblick behalten Sie dank unseres integrierten Bordcomputers ebenfalls. Hier setzen wir auf den MAHLE-ebikemotion - iWoc ONE. Dieser ist zu jederzeit bequem per Daumendruck bedienbar.
3Welche Vorteile hat der Gates Carbon Drive CDX Antrieb?
Schindelhauer war schon immer auf der Suche nach der Perfektion des Fahrradfahrens. Dementsprechend haben wir lange nach dem optimalen Antrieb gesucht - und ihn gefunden. Bereits der erste Prototyp von Schindelhauer basierte auf einem Antrieb, der auf Zahnriemen setzte. Diese ohnehin bekannten Vorteile des Zahnriemen-Systems kombinierten wir mit dem überaus robusten Stoff Carbon. So waren wir der weltweit erste Fahrradhersteller, der Zahnriemen auf Carbon-Basis herstellte. Auch bei unserem Schindelhauer Arthur kommt ein überaus leistungsstarker Carbon-Antrieb zum Einsatz - der Gates Carbon Drive CDX.

Dieser punktet in vielerlei Hinsicht. Was Dir auf den ersten Blick, bzw. das erste Hören, auffallen wird, ist die leise Laufleistung des Antriebs. Er ist selbst bei hohen Geschwindigkeiten kaum bis gar nicht zu hören. Doch darüber hinaus bringt er auch andere praktische Vorteile mit sich. So werden sich Vielfahrer darüber freuen, dass der Antrieb nahezu wartungsfrei ist. Um herausspringende oder verrostete Ketten musst Du dich beim Schindelhauer Arthur damit keine Gedanken mehr machen. Der Einsatz von Schmiermittel oder dergleichen gehört ebenfalls der Vergangenheit an.
4Was bietet der bietet der MAHLE Bordcomputer - iWoc One?
Das Schindelhauer Arthur hat einen smarten Computer mit am Bord. Dieser ist, wie so vieles bei unserem puristischen Stadtflitzer, auf den ersten Blick nicht zu sehen. Doch bei genauerem Hinsehen kann man unterhalb des Lenkers einen leuchtenden Knopf finden. Hier befindet sich die iWoc One Motorsteuerung von MAHLE. In Verbindung zur dazugehörigen App kannst Du hier von praktischen Features profitieren. Angefangen beim An- und Ausschalten des E-Bikes kannst Du außerdem den gegenwärtigen Akkuzustand einsehen. Darüber hinaus kannst Du innerhalb der ebikemotion App einsehen, welche Strecke Du zurückgelegt hast.
5Wie zuverlässig ist die LightSKIN Beleuchtung?
Ein wichtiger Bestandteil für hohe Sicherheit im Straßenverkehr ist eine hochwertige Beleuchtung. Diese erhältst Du beim Schindelhauer Arthur auf jeden Fall. Egal, ob Dunkelheit, Dämmerung oder schlechte Lichtverhältnisse - Du wirst auf Deinem Schindelhauer Arthur immer gut gesehen. Darüber hinaus siehst Du selbst auch gut. Dafür sorgt unser zuverlässiges Beleuchtungssystem von LightSKIN. Dies fängt bei dem Frontlicht an. Hier wurde eine leistungsstarke LED im Lenker verbaut. Auch hier zeigt sich wieder, wie beim Schindelhauer Arthur Design mit Funktionalität verknüpft wird. Rückseitig bietet das E-Bike ebenfalls eine zuverlässige Beleuchtung.

Wie das Frontlicht, wurde auch das Rücklicht von LightSKIN praktisch in das Design des Fahrrads eingefügt. Die Rücklichter wurden in die Sattelstütze integriert. Hier befinden sich fünf Hochleistungs-LEDs. Um auch anderen Verkehrsteilnehmern Sicherheit zu gewähren, sind diese blendfrei. Mit einer Leuchtkraft von bis zu 10 Stunden bietet diese eine beachtliche Ausdauer. Sollte dem Rücklicht einmal die Energie ausgehen, kann man es bequem per Micro-USB aufladen. Wenn man die unteren beiden LEDs nicht benötigt, kann man diese bequem ausschalten, um die Akkulaufzeit weiter zu erhöhen. Selbstverständlich sind das Front- sowie die Rücklichter wetterfest. Da sie eingebaut sind, sind sie effektiv vor Diebstahl geschützt.
6Welches Zubehör ist mit dem Schindelhauer Arthur kombinierbar?
Das Schindelhauer Arthur kommt bereits als perfekter Stadtflitzer daher. Doch die Praktikabilität des E-Bikes können Sie mithilfe von praktischem Zubehör noch weiter erhöhen.

So ermöglichen wir beispielsweise die praktische Montage eines passenden Fahrradständers. Damit kannst Du das Schindelhauer Arthur auch einmal ohne dazugehörigen „Fahrradparkplatz“ abstellen.

Darüber hinaus befinden sich am Sitzrohr des Schindelhauer Arthur Anschraubpunkte. Diese können auf unterschiedliche Art und Weise genutzt werden. So werden sich sportliche Fahrer darüber freuen, dass Sie eine praktische Flaschenhalterung anbringen können.

Ebenfalls bietet sich die Möglichkeit, eine geeignete Halterung für ein Schloss anzubringen. Schließlich möchtest Du Dein Schindelhauer Arthur effektiv vor Langfingern schützen.

Außerdem kannst Du dank der Anschraubpunkte die Reichweite Deines Fahrrads erhöhen. Das kannst Du mit der Installation eines externen Akkus verwirklichen. Hier kommt der Rangeextender-Akku von MAHLE zum Einsatz.
7Welches Design hat Schindelhauer Arthur?
Es ist vor allem der puristische Look, der die Fahrräder von Schindelhauer auszeichnet. Das ist auch bei diesem E-Bike der Fall. Hier wird das Design durch klare Linien und eine saubere Optik bestimmt. Das gesamte Auftreten des E-Bikes wirkt aufgeräumt und stringent.

Kabel oder andere Anzeichen einer motorisierten Unterstützung kann man hier nicht erkennen. Beim Schindelhauer Arthur versteckt sich die Technik im Detail. Alle Kabel wurden unsichtbar verlegt und der unauffällige Motor von MAHLEN findet im Hinterrad Platz. Der Akku wurde praktischerweise im Rahmen integriert.

Das Design des Schindelhauer Arthur ist das Ergebnis einer langen Entwicklung in der Schindelhauer-Manufaktur. Dabei werden höchste Anforderungen an Design, Technik und Verarbeitung erfüllt. Am Ende der Entwicklung steht ein Fahrrad, das Design mit Leistungsfähigkeit verknüpft. So wird eine spaßbringende Fahrdynamik und eine schnittige Kurvenlage erreicht.

In der Farbe Graphitschwarz kommt das E-Bike zwar dezent, aber auch sehr schick daher. Das schmale Gewicht von gerade einmal 13,4 kg macht es zu einem wahren Leichtgewicht unter den E-Bikes.

Weitere E-Bikes